Zoom

Die Sportklinik Duisburg nimmt die neue Privatklinik mit nunmehr 9 Betten in Betrieb:

Nach aufwändigen Umbaumaßnahmen konnte die Privatklinik in der Sportklinik Duisburg von 3 auf 9 Betten erweitert werden. Im zweiten Obergeschoss der Sportklinik wurden komplett neue Räumlichkeiten eingerichtet. Dort können deutlich mehr, zum Teil auch Kassenpatienten nach Operationen stationär behandelt werden, liegen  in exklusiven Einzelzimmern mit eigener Klimaanlage, einem LCD Fernseher mit Sky-Decoder. Jedem Zimmer ist ein großes separates Bad zugeordnet. Service wird groß geschrieben. Natürlich werden die Patienten rund um die Uhr von qualifiziertem, medizinischen Fachpersonal betreut. Nach größeren arthroskopischen Eingriffen an den Gelenken wie zum Beispiel Kreuzbandoperationen, Knorpeltransplantationen, Achskorrekturen, Gelenkflächenersatz (Prothesen),  kosmetischen Operationen werden ab Januar auch die Patienten nach operativen Eingriffen an der Wirbelsäule dort einige Nächte versorgt.

 

 

Spezialisten für Ihre Wirbelsäule in der Sportklinik:

Ab Januar 2016 werden die Neurochirurgen Dres. Minaian, Möder und Hageman in der Sportklinik Duisburg nicht nur regelmäßige Sprechstunden abhalten, sondern auch ihre operative Tätigkeit aufnehmen. Die Spezialisten beschäftigen sich mit chronischen und akuten Beschwerden der Wirbelsäule, führen neben der Schmerztherapie die operativen Maßnahmen zukünftig auch in den OP Räumlichkeiten der Sportklinik durch. Hier werden Bandscheibenvorfällen, Einengungen des Wirbelkanals und Instabilitäten überwiegend minimalinvasiv auf qualitativ höchsten Niveau operiert. Mit ihrem Einstieg in der Sportklinik Duisburg erweitern die Ärzte ihr Tätigkeitgebiet von Köln über Krefeld nun bis nach Duisburg.

Weiterlesen ...

Sponsoring des ASCD

In der neuen Saison 2015/2016 wird die Sportklinik Duisburg die 1. Wasserball-Bundesliga-Mannschaft des am Amateur-Schwimm-Club Duisburg e.V. unterstützen, übernimmt ein Sponsoring. Die Sportler des ASCD holten in 2013 mit der deutschen Meisterschaft und Pokalmeisterschaft das Double und sind der letztjährige Deutsche Vizemeister in der wohl „härtesten Sportart“ der Welt.

Die Sportklinik Duisburg unterstreicht damit einmal mehr ihre Verbundenheit zum Sport. Hierbei gibt es natürlich eine besondere Affinität zum Wasserball und speziell zum ASCD, sind doch der ärztliche Direktor Dr. Lothar Roslawski und leitende Arzt Udo Denkhaus ehemalige Spieler und immer noch aktive Mitglieder des Vereins.

Link zur ASCD Website: http://www.ascd.de

 

Suche:

Letzte News:

  • Dr. med. Elmar Kreisel - Spezialist für Handerkrankungen der Sportklinik Duisburg zeigt die „Short Facts“ zu den klassische Handerkrankungen

    Liebe Patientin, lieber Patient, die nachfolgenden „Short Facts“ zu den

    Weiter
  • XTRA FLEX ABO !

    Originalgrösse Anmeldung und Informationen:XTRA GmbH & Co. KG - in der

    Weiter
  • Zentrum für Physiotherapie

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Wer ist online ?

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online